Neue Acrylbilder und Gemälde im P8

Eine Leben für die Kunst – meine neuen Acrylbilder und Gemälde im P8

Unter dem Titel „Ein Leben für die Kunst“ zeige ich noch bis zum 13. November 2021 meine neuesten Gemälde im P8 in Schwäbisch Gmünd. Die Eröffnung der Ausstellung war am Freitag 8. Oktober. Laudator Joachim Wilke würdigte vor den zahlreich erschienen Gästen mein künstlerisches Schaffen und ging auf meine abwechslungsreiche Vita ein. Selbstredend erwähnte er dabei auch, dass zwei meiner Gemälde von der renommierten Sammlung Würth angekauft wurden. Und stellte mich damit in den Kontext von Künstlerpersönlichkeiten wie Pablo Picasso, Andy Warhol, Max Beckmann und Gerhard Richter.

Neue Acrylbilder und Gemälde im P8

Gemalte Portrait Bilder von starken selbstbewussten Frauen

Auch meinen Besuch im ehemaligen Atelier des Pop-Art Künstler Keith Haring an der US Ostküste in der Nähe von New York ließ der beredte Laudator nicht unerwähnt. Natürlich ging er auch auf meine Frauen Porträts als das zentrale Thema meines künstlerischen Schaffens ein. Meine starken selbstbewussten Frauen Gemälde, die sich allesamt ihrer Schönheit und Ausstrahlung bewusst sind, fordern die Betrachter die Betrachter der meist auf Leinwand gemalten Acrylbilder geradezu heraus, beschrieb Joachim Wilke meine als Gemälde verewigten Freundinnen.

Moderne Acrylbilder sind ein Spiegel der Seele

Auf feinfühlige Art und Weise skizzierte er meine Malerei, die seinen Worten nach unberechenbar, wie das Leben selbst, ist. „Sich von der eigenen Intuition überraschen lassen, dem spontanen inneren Impuls folgen“ beschrieb er mein künstlerisches Schaffen und zitierte mich mit den Worten „Malerei ist für mich eine innere Befreiung“. Wie wahr sind diese Worte. Indes ging es ihm wir mir, erklären wollte er meine Bilderwelten nicht, sagte er. Gleichzeitig forderte er die Besucher dazu auf, sich auf meine Kunstwerke einzulassen. „Gemälde sind auch immer ein Spiegel der Seele, die uns ihre Geschichte erzählen, die für jeden von uns eine andere und gerade deshalb auch wahr ist“ sagte er. Ich finde, dem gibt es nichts mehr hinzu zufügen. Außer, dass ich dem lieben Joachim auf diesem weg noch einmal ganz herzlich für sein tolles Laudatio danken möchte

Moderne Kunst, Schuhe und mehr... im P8

Besuchen Sie die Schuhboutique P8 in der Postgasse 8 im Herzen von Gmünd um meine neuesten Leinwandbilder zu sehen. Von Montag –Samstag können von 9:30 bis 18:00 / samstags 16:00 Uhr einen Blick auf meine Wandbilder werfen. Lassen Sie sich durch meine modernen Acrylbilder inspirieren und werfen Sie einen Blick in den „Spiegel“. Insbesondere meine farbenfrohen Frauen Portrait Gemälde sind, wie oben beschrieben, einen Besuch im P8 wert. „Monique“, „Anouk“ und „Steff“ und ihre Freundinnen freuen sich darauf Sie kennen zu lernen. Daneben zeige ich mit „FLOWERS“ ein neues abstraktes Blumen Bild.

Wenn Sie weitere Informationen über meine Malerei wünschen bin ich gerne vor Ort im P8 um Ihnen meine Acrylbilder vorzustellen. Dazu möchte ich Sie bitte mit mir per E-Mail art@sibylle-rettenmaier.de oder per Fon 0160-4794681 einen Termin zu vereinbaren.

Warenkorb
Scroll to Top